Gerichtsstand

Für Streitigkeiten zwischen Geschäftsführern/Vorständen und der Gesellschaft aus dem Anstellungsverhältnis sind grundsätzlich die ordentlichen Zivilgerichte zuständig (nicht die Arbeitsgerichte).